Rückblick➔

2012 wurden wir damit be­auf­tragt, eine neue, ausser­gewöhn­liche Marke für den deut­schen Trader­ausbildungs­markt zu entwickeln.

Strategie

Phase 1

Strategie➔

In der ers­ten Phase wurde durch den ›Point of Attraction Guide‹ eine neue, außer­gewöhn­liche Positio­nie­rung mit hohem Poten­tial im Trader­ausbildungs­markt iden­tifi­ziert, in dem gleich­zeitig die vor­han­denen Markt­lücken auf­gedeckt und auf ihre Erfolgs­chancen hin be­wertet wurden ➔ Deutschlands erste Börsen­schule für Rookies.

Idee

Phase 2

Idee➔

Der Bulle steht an der Börse für stei­gende Kurse und somit für Ge­winne, weil er mit seinen Hör­nern von unten nach oben stößt. Das ent­spre­chende Adjektiv ›bullish‹ wird ebenso gerne von den Börsia­nern verwendet, um eine gewinn­trächtige Börsen­lage zu be­schreiben. Dieses Sinn­bild inspi­rierte uns zu der Marken­idee für die erste deut­sche Börsen­schule für Rookies: Wie der Torero in der Arena, so benötigt auch der Trader auf dem Börsen­parkett das über­lebens­wichtige Grund­wissen, um dem ›Bullen‹ gegen­über­treten zu können.

Design

Phase 3

NAMING + LOGO + CLAIM

BILDMARKE (in Handarbeit graviert vom Londoner Künstler Richard Phipps)

GESCHÄFTSAUSSTATTUNG

VISITENKARTE (gedruckt auf dem echten US-Dollar-Papier)

BILDWELT (fotografiert von Marcelo Caceres)

POWERPOINT-PRÄSENTATIONSVORLAGE (1)

POWERPOINT-PRÄSENTATIONSVORLAGE (2)

POWERPOINT-PRÄSENTATIONSVORLAGE (3)

ANSTECKNADEL (geprägt und mit Kaltemaille veredelt)

WEBSEITE (1)

WEBSEITE (2)

WEBSEITE (3)

WEBSEITE (4)

FULL RESPONSIVE WEBDESIGN

Kommunikation

Phase 4

IMAGE-BOOKLET (Cover)

IMAGE-BOOKLET (Innenseiten)

MESSE-TEASER (Miniatur-Schultüten mit eigens produzierten ›Bull Gums‹)

NEWSLETTER (1)

NEWSLETTER (2)

Potential

Ausblick

16-20%

Marke: Torero Traders School
Marktpotential: 16–20 Prozent¹ ➔
Markt: Traderausbildungs­markt/Dtl.
Gesamtumsatz: 2014: ~ 550 Mio. €

¹Brand Awareness vorausgesetzt